Anzeige

Ästhetische Zahnversorgung als Lifestyle-Thema


Salih Ucar / pixelio.de

Perfektionierte Methoden für ein strahlendes Lächeln. Foto: Salih Ucar / pixelio.de

Perfektionierte Methoden für ein strahlendes Lächeln. Foto: Salih Ucar / pixelio.de

Handwerk, Serviceleitung oder Kunst? Dentaltechnik kann all das sein. Doch oft bleibt die Kompetenz des Zahntechnikers im Hintergrund, während der Arzt erster Ansprechpartner des Patienten bleibt. Oliver Reichert di Lorenzen bricht diese Konvention auf: Als Dental-Designer macht er sein Labor zur exklusiven Lounge. Dort, wo die wichtigen Arbeiten für ästhetische Zahnkorrekturen entstehen, soll der Patient als Kunde im Mittelpunkt stehen. Dieser hohe Anspruch hat das „Dental Design Reichert“ zum Unternehmen auf Spitzenniveau etabliert.

Was mit einem eleganten „White Room” an der Hamburger Außenalster begann, hat sich zu einem international gefragten Dental-Service entwickelt. Heute liefert das Unternehmen in der Gurlittstraße zahntechnische Höchstleistungen, die in der Fachwelt allgemein anerkannt und von prominenten Kunden gelobt werden. Nicht nur Fachzeitschriften, auch Lifestyle-Magazine und Nachrichtensender interessieren sich für das Konzept des Dental Designers aus Hamburg.

Da wird ein sperriger Fachbegriff wie „Non-prep Veneer“ plötzlich zum heißen Thema in der „Vogue“! Zufriedene Kunden werden zu Fans, wenn sie das Ergebnis dieser speziellen Verblende-Technik am eigenen Lächeln erleben. Die non-invasive Methode wurde von Oliver Reichert di Lorenzen perfektioniert. Sie gilt heute als schonendste und effektivste zahnästhetische Restaurierung.

Nicht umsonst hat Dental Design Reichert die höchste Kundenzufriedenheit bei zahntechnischen Arbeiten in Deutschland erzielt. In einer Befragung von über 1.000 Patienten erhielt das Unternehmen Zufriedenheitswerte von 95 Prozent! Das Erfolgsmodell aus Innovation und absoluter Kundennähe macht Oliver Reichert die Lorenzen auch anderen Praxen zugänglich. Als Herausgeber zweier Bücher will der anerkannte Spezialist seine Branche zu mehr Service am Kunden bewegen. Infos zu Dentallabor, Leistungen und Verfahrensweisen auf der Homepage von => Dental Design Reichert.

Veröffentlicht am 14. Januar 2016 in